DCIM100MEDIADJI 0176.JPG

Mitten im Zentrum zu Hause sein

Die Umgebung ist ein idealer Ort für die Erholung: Die Felder, Wälder und Wege laden zum Spazieren, Biken, Skaten, Joggen, Wandern und zum Entdecken der Natur. Am Wasser entspannen Sie sich im Naturschutzgebiet Laichseeli, am Hirschlensee und natürlich an der Linth, auch gerne einmal im Schlauchboot.

So nahe Sie hier an der Natur leben, so gut sind Sie doch angeschlossen an grössere Orte und Zentren. In den Nachbarorten Schübelbach und Reichenburg finden sich Lebensmittelgeschäfte für den täglichen Bedarf, in 3 Minuten sind Sie auf der Autobahn A3 mit bester Verbindung nach Zürich und Chur – und in 30 Minuten schon in Zürich selbst.

Der sympathische Ort in der Linthebene

Buttikon ist eine kleine Ortschaft mit knapp 2500 Einwohnern, die zur Gemeinde Schübelbach in der Obermarch im Kanton Schwyz gehört. Sie liegt am Rande der Linthebene zwischen dem Zürich- und dem Walensee. Im Osten durchqueren der Rufibach und im Westen der Schwerzibach den Ort, im Süden erhebt sich der Hügelzug mit grossem Waldgebiet, dem Stockberg und dem Chöpfenberg. Im Nordosten breitet sich die Linthebene mit Feldern aus – bis auf wenige Bauernhöfe praktisch frei von Häusern.

Die beiden Mehrfamilienhäuser Schäfli stehen mitten im Zentrum des Dorfs Buttikon. Zu den nächsten Läden wie Bäckerei und Metzgerei sind die Wege ebenso kurz wie zu Kindergarten, Kinderkrippe und Schulen. Die Bushaltestelle Dorfplatz liegt gleich um die Ecke.

Auf dem Grundstück der Überbauung laden einzelne Pflanzinseln mit Sitzgelegenheit zu Begegnungen mit den Nachbarn ein.
Die erstklassige Dreifachisolierverglasung und die individuelle Komfortlüftung lassen selbst zu den Hauptverkehrszeiten die angrenzende Kantonsstrasse schlicht vergessen.